Afghanistan - Blauer See bei Band e-Amir
Afghanistan - Blauer See bei Band e-Amir
HRS Edition
HRSEdition                                                                                                

Herzlich Willkommen!


Reisen bis ans Ende der Welt gehören über 50 Jahre zum Alltag des 1929 in Sachsen Anhalt geborenen Fotojournalisten Helmut R. Schulze. Einmalige Erlebnisse auf den Philippinen, als er sechs Tage bei Steinzeitmenschen in einer Höhle im Urwald verbrachte oder seine Durchquerungen der Sahara sind legendäre Zeugnisse seiner vielfältigen Unternehmungen.


Jenseits dieser spektakulären Reisen bis zur Antarktis sind es vor allem die Momentaufnahmen der deutschen

und internationalen Politik, die ihm den Titel „Gefolgsmann der deutschen Politik“ einbrachten.

 

Von Helmut Schmidt bis zu Helmut Kohl hat er alle namhaften Politiker seiner Zeit begleitet. So ist er der einzige Journalist, der den Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker seit Anfang 1985 auf allen Reisen ins Ausland begleitete und dabei sämtliche 40 Staatsbesuche in den fünf Kontinenten mit seinen Kameras festgehalten hat.

Nie zuvor ist ein Journalist den Spuren eines deutschen Staatsoberhauptes so ausdauernd und zielstrebig gefolgt.

Er zählt zu den anerkanntesten und erfolgreichsten Bildjournalisten, dessen Momentaufnahmen der Politik und

deren privatesten Momente millionenfach abgedruckt wurden.


Helmut R. Schulze lebt und arbeitet in Heidelberg.

 

Quelle: Weltkulturerbe Völklinger Hütte

 

 

 

 

 

 

 

 

Helmut R. Schulze
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helmut R. Schulze